Start
PDF Drucken E-Mail

Saisonabschluß der Radwandergruppe des RSC Grünberg am 03.10.2009

 

 

Am Samstag, dem 03.10. 2009 fand die Tagestour zum Saisonabschluss 2009 statt. Mit dem „Vulkanexpress“ ging es morgens von Grünberg überMücke zum „Hoherodskopf“. Nachdem die 17 Teilnehmer/innen ihre Fahrräder startklar gemacht hatten ging es zum Einradeln erst einmal über den „Hoherodskopfsteig“ bei noch sehr niedrigen Temperaturen bergab nach Schotten und weiter zum Niddastausee, der dann umrundet wurde. Nach einer kleinen Pause führte die Tour von der Staumauerseite über den Radweg R 4 durch Rainrod, Eichelsdorf, Ober-Schmitten nach Nidda. Dort wurde in der Privatbrauerei am Marktplatz das Mittagessen eingenommen und das köstliche „Helle“ oder ein zünftiges „Radler“ genossen. Gut gestärkt trat man dann die nächste Etappe bis zum Inheidener See an. Auch dieser See wurde umrundet und für viele bot sich ein Blick auf das Wasser einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Dann startete man die Rückfahrt über Hungen und Nonnenroth nach Grünberg, wo man den Tag in der Bahnhofsgaststätte ausklingen ließ. Die gesamte Fahrtstrecke betrug ca. 72 km bei gutem Radfahrwetter. Alle Teilnehmer waren begeistert von der schönen Strecke und dankten dem „Tourguide“, Thilo Ittershagen, für die gute Führung und den gelungenen und harmonischen Tag in der Gruppe.

 
home search