Start
PDF Drucken E-Mail

Mountainbiker des RSC fuhren zum Kreuzberg GRÜNBERG

 Mit PKW`S und einem großen Fahrradanhänger sind drei Mountainbikerinnen und neun Mountainbiker am vergangenen Wochenende von Grünberg nach Bad- Kissingen in die Rhön gestartet. Vom dortigen Gästehaus aus fuhr man am ersten Tag in das Staatsbad Bad-Brückenau, unter anderem zur Besichtigung des deutschen Fahrradmuseums. Wieder in Bad- Kissingen angekommen, wurde dieser Tag mit einem stilechten bayerischen Abend belohnt.


 Am darauf folgenden Tag radelte man an den Bad-Kissinger Salinen vorbei nach Bad-Bocklet, von dort weiter durch attraktives und abwechslungsreiches Gelände zum Kloster Kreuzberg. Am frühen Abend, nach Überreichung der Teilnehmerurkunde, stand der Abschied von Bad-Kissingen an und es ging wieder zurück nach Grünberg.


 An diesen beiden Tagen wurden 155 Kilometer mit dem Mountainbike zurückgelegt etwa 2050 Höhenmeter bezwungen. Man ist sich heute schon darüber einig, dass kommendes Jahr im annähernd gleichen Zeitraum wieder eine Wochenend-Mountainbiketour stattfinden soll. Als Ziel ist die hessische Schweiz vorgesehen. Foto: Die Teilnehmer auf dem Kreuzberg Bild: Schuette

 
home search