Start
PDF Drucken E-Mail

Schlammschlacht am Vulkan

Am 10.05. ging es für MTBler mal wieder zum Bergzeitfahren auf den Hoherodskopf. Diesmal allerdings unter erschwerten Bedingungen, da Dauerregen den Boden tief und rutschig machte.

Der RSC war diesmal mit großer Mannschaft vertreten. Insgesamt starteten 11 Sportlerinnen und Sportler unseres Vereins.
Am Ende gab es sogar 4 Podestplätze für:

Natascha Fischer,  1. AK Damen
Gerhard Härtl,       1. AK Sen. 2
Roland Fischer,     2. AK Sen. 3
Thomas Kloes,     3. AK Sen 2

Glückwunsch an alle Teilnehmer

 
home search