Start
PDF Drucken E-Mail

Abschlussfahrt der Jugendabteilung an den Wilden Kaiser

Am 29.10.2017 ging es los, ab nach Söll.
Ganz nach dem Motto ein Mountainbike ist für die Berge gemacht starteten wir am Samstagmorgen mit unseren Jugendlichen auf eine coole Tour in Kirchberg.

Erst ging es einige Zeit bergauf dafür wurden wir aber mit einer tollen Abfahrt über Trails belohnt. Und weil das ganze so schön war, "ab auf den nächsten Berg".
Oben angekommen gab es eine kleine Stärkung. Diese brauchten wir auch, denn die Abfahrt hatte es in sich, runter ging es diesmal nicht über irgendein Trail, sondern über den Lisi Osl Trail, benannt nach der österreichischen MTB-Rennfahrerin Elisabeth Osl.

Soell_2017

Sonntagmorgen teilten wir uns auf, eine Gruppe fuhr eine weitere Bergtour, die anderen packten ihre Downhiller um dem Bikepark Samaberg einen Besuch abzustatten. Trotz nicht so schönen Wetters hatten alle einen Mega-Spaß.
Nass, dreckig und frierend trafen wir uns alle wieder in der Pension. Hier wartete schon ein warmer Aufenthaltsraum auf uns.

Hermann, unser Herbergsvater hatte den Ofen schon vorgeheizt, damit wir uns aufwärmen konnten.

Am Montagmorgen stand der Bikepark Leogang auf unserem Plan. Nach einem leckeren Frühstück fuhren wir los. Der Bikepark war absolut beeindruckend. Wir hatten viel Spaß, das Wetter war klasse und der Park war der Hammer.

Schade das es am Dienstag wieder nach Hause ging. Aber gut zu wissen das es nicht die letzte Tour war. Die Saison 2018 steht vor der Tür und wir es gibt schon viele Ideen für neue aufregende Ausflüge.

Wer sich Geschmack holen will: unbedingt ansehen!

 

 

 
home search